Sie sind hier: Startseite » Aktuell

aktuell

Strandkorbversteigerung 2018 in List auf Sylt



Zum ersten, zum zweiten, zum dritten – verkauft

Sie wollten auch schon immer mal einen echten Lister Strandkorb zu erwerben, der noch den Sand vom letzten Sommer in den Ritzen hat? Bei uns können Sie dass, denn die Kurverwaltung List auf Sylt veranstaltet am 13. Oktober 2018 wieder die allseits beliebte Strandkorbversteigerung.

Hier finden Sie die Strandkörbe, die in diesem Jahr auf Ihr Gebot warten.

Ab dem 6. Oktober stehen die „Stars“ der Strandkorbversteigerung dann am Lister Hafen parat, um sich den neuen „Be-Sitzern“ bestmöglich zu präsentieren. Hier darf Probegesessen und begutachtet werden. Bevor dann die Gebote am folgenden Samstag den 13. Oktober für die einzelnen Strandkörbe rasseln. Seien Sie dabei und bieten Sie mit! Unsere Strandkorbversteigerung ist ein echtes Nervenkitzel-Erlebnis. Wichtig! Eine Lastschriftzahlung ist nicht möglich. Der Strandkorb muss nach Beendigung der Auktion bar beim Auktionator bezahlt werden. Achtung: Das Eigentum am Korb geht mit dem erfolgreichen Zuschlag über.

Sie können leider nicht dabei sein, haben sich aber schon vorab in den einen oder anderen Korb „verguckt“?
Auch das ist kein Problem, denn es besteht die Möglichkeit ein verbindliches Vorabgebot abzugeben.

Den Vorgebotszettel finden Sie hier. Bitte achten Sie darauf Ihn vollständig und gut leserlich auszufüllen.

Abgeben können Sie die Vorgebote im Hafenamt in List auf Sylt, in der Kurverwaltung List auf Sylt (Landwehrdeich 1), im Infoservice der Kurverwaltung im Pavillon der Adler-Schiffe, in der Auktions- & Handelsgesellschaft Westerland m.b.H., Boysenstraße 9, Sylt/OT Westerland oder per Fax oder Email an die Kurverwaltung List auf Sylt (Fax: 04651-95 20 29, E-Mail: info@list-sylt.de).

Das Einstiegsgebot liegt bei 85,00 Euro. Strandkörbe von Kunden die ein erfolgreiches Vorabgebot abgegeben haben können nach bestätigtem Zahlungseingang den Strandkorb abholen oder einen Transport beauftragen.

Achtung: Das Eigentum am Korb geht mit dem erfolgreichen Zuschlag über.

Eine Bezahlung bei Vorabgeboten ist nur mit folgenden Zahlungsarten möglich:
• Paypal - paypal@sylterauktionen.de
• Verwendungszweck: Vorabgebot Strandkorbnr: (Bitte Nr. des Korbes)]
• Vorkasse - IBAN: DE89 2179 1805 0000 0672 96 • Inhaber: Auktions- & Handelsgesellschaft Westerland mbH
• BIC: GENODEF1SYL • Verwendungszweck: Vorabgebot Strandkorbnr: (Bitte Nr. des Korbes)

Vorabgebote und entsprechende Zahlungen sollten bitte bis spätestens 12.10.2018 - 12:00 Uhr eingehen. Vorgebote
ohne Zahlungseingang werden nicht berücksichtigt. Sollte das Gebot nicht zustande kommen, erhält der Bieter den Betrag, den er als Vorabgebot eingezahlt hatte innerhalb von 5 Werktagen zurück. Sollte das Gebot den Zuschlag erhalten, ist das Aufgeld des Versteigerers (20% zzgl. 19% USt) zu leisten. Darüber erhält der Bieter eine separate Rechnung und kann nach bestätigtem Zahlungseingang den Strandkorb abholen oder einen Transport beauftragen. Achtung auch hier: Das Eigentum am Korb geht mit dem erfolgreichen Zuschlag über.

Die Versteigerung, die wie gewohnt durch den Auktionator Ali-Reza Djassemi durchgeführt wird, beginnt am 13.10.2018 um 12:00 Uhr im Erlebniszentrum Naturgewalten am Lister Hafen.
Alle Informationen und Bilder zu den zu versteigernden Strandkörben finden Sie hier.

Den Katalog zur Versteigerung mit sämtlichen Informationen finden Sie
hier zum Ansehen und Herunterladen.

Download Gebotszettel

Download Transportkosteninfo


Das Lister Urlaubsmagazin 2018

Das Lister Urlaubsmagazin 2018
Das Lister Urlaubsmagazin 2018 Klicken Sie auf das Bild um es sich anzusehen.


Wir freuen uns, auch 2018 wieder ein informatives Magazin über List und seine schönen- bekannten und nicht so bekannten- Seiten anbieten zu können.

Unser Magazin finden Sie auf dieser Internetseite in verschiedenen Versionen:

- als tolles, interaktives Webpaper
- oder als PDF-Datei ca. 10 MB, zum problemlosen herunterladen auf Ihren Rechner.

Mit dem Programm Adobe Acrobat Reader, das normalerweise auf fast jedem Rechner installiert ist,
können Sie die bereitgestellten Dateien lesen und auch ausdrucken.
Sollten Sie das Programm Acrobat Reader nicht besitzen, können Sie es hier kostenlos herunterladen.

Viel Spaß beim interaktiven Stöbern in unserem Urlaubsmagazin und Gastgeberverzeichnis 2018.

Wir weisen daraufhin, dass der Download für langsame Internetverbindungen einige Zeit in Anspruch nehmen kann.
Klicken Sie bitte auf die gewünschte Datei, und der Download beginnt.

Sie möchten den aktuellen Prospekt lieber per Post zugeschickt bekommen?
Dann füllen Sie bitte kurz dieses Formular aus.

Exklusive Dünenwanderung

Die Wanderdünen - bis zu 10 Meter wandern sie jährlich nach Osten. Zu Recht kann diese sich über mehrere Kilometer erstreckende Dünenlandschaft als etwas Einmaliges bezeichnet werden. Das Gebiet, auf dem sich Deutschlands größte Wanderdünen an der Nordseeküste befinden, steht seit 1923 unter Naturschutz. Betreten werden darf es nur mit Sondergenehmigung. In ca. 2,5 Stunden werden Sie durch die einzigartige Heidelandschaft zur Wanderdüne geführt. Die Mitarbeiter des Erlebniszentrums Naturgewalten erläutern Ihnen Flora und Fauna dieses seltenen Lebensraumes und erzählen Ihnen Wissenswertes zur Entstehung und Wanderung der Dünen. Wasserfestes Schuhwerk ist für die Wanderung erforderlich.



Treffpunkt: Kurverwaltung List auf Sylt, Landwehrdeich 1
Teilnehmerzahl: max. 25 Personen

Termine:

Jeweils der erste Freitag eines Monats im Zeitraum Mai - Oktober um 14:00 Uhr

Sightseeing Run - laufend List erkunden



List hat mehr zu bieten als nur den Hafen. Neben den bewährten Ortsführungen zu Fuß oder per Rad gibt es nun eine neue Form der Inselerkundung speziell für Läufer. Warum nicht mal eine Ortsführung mit Sport verbinden?
Beim Sightseeing Run erfahren (Freizeit)Läufer von der erfahrene Läuferin und Personal Trainerin Gabriele Pechiny Informatives zur Ortsgeschichte, und alles kombiniert mit einer lockeren Laufeinheit. Was in Städten schon länger aktuell ist, können Läufer nun auch in List erleben. Hier sind es nicht die großen Sehenswürdigkeiten und Gebäude sondern das Naturerlebnis und Wissenswertes zur Dorfgeschichte, das dem laufenden Urlauber vermittelt wird.
Zusätzlich zu den individuell buchbaren Touren entdecken Sie im Wohlfühltempo auf der heutigen 90-minütigen Tour abgelegene Winkel und halten sich dabei auch noch fit. Geeignet ist diese sportliche Ortsbesichtigung im Laufschritt für alle Personen, die eine 10 - 12 km Strecke bewältigen können. Karten sind ausschließlich vor Ort erhältlich.
Treff: Kurverwaltung List, Landwehrdeich 1. Info Telefon: 04651-95200
Die aktuellen Termin finden Sie in unserem Veranstaltungskalender unter dem Suchbegriff: "Sightseeing-Run".


Weststrandführung

Sie möchten bei einem Strandspaziergang etwas über Dünenentstehung, Küstenveränderung und Küstenschutz erfahren? Dann begleiten Sie uns auf eine Führung zur schmalsten Stelle der Insel und erfahren Sie warum die Insel von den Naturgewalten besonders gefährdet ist. Am Strand betrachten wir gemeinsam besondere Strandfunde und beobachten Küstenvögel.
Dauer ca. 2,5 Std.


Mitnahmeverbot von Hunden an den Lister Oststrand.



Es gibt eine neue und eindeutige Regelung für den Auffenthalt mit Hunden am Lister Oststrand.

Der Oststrand der Gemeinde List auf Sylt ist kein Hundestrand!
Da es in den vergangenen Jahren immer wieder
Unstimmigkeiten mit den vierbeinigen Freunden und ihren
Haltern gegeben hat, beschloss die Kurverwaltung List auf
Sylt eine eindeutige Beschilderung:
Im Badebereich sind Hunde verboten!

 Nähere Informationen sowie den Hinweis auf die Hundestrände entnehmen Sie bitte diesem Flyer."

 

Impressionen Fotoinsel