Sie sind hier: Startseite

Stellenanzeigen

Stellenangebote der Kurverwaltung Saison 2019

Die Kurverwaltung List auf Sylt
sucht noch Kollegen (m/w/d), die unser Team in der Saison 2019 von April bis Oktober verstärken.
(6-Tage-Woche)
• Parkplatzwärter
• Kurkartenkontrolleur
• Rettungsschwimmer
• Allgemeiner Saisonmitarbeiter (5-Tage-Woche / 450-EUR-Basis)
Nähere Informationen zu den ausgeschriebenen Stellen erhalten Sie unten stehend.
Folgende Eigenschaften sollten Sie mitbringen:
Sicheres und höfliches Auftreten gegenüber unseren Gästen, Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität, EDV-Kenntnisse wären von Vorteil.
Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes.
Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an Frau Annika Kessler (a.kessler@list-sylt.de)
oder postalisch an die Kurverwaltung List auf Sylt, Landwehrdeich 1, 25992 List auf Sylt.

Parkplatzwärter:

Der Einsatz erfolgt in einer 6-Tage-Woche mit 42 Stunden.

Die Vergütung erfolgt nach der Entgeltgruppe 4 sowie der üblichen Zuschläge.

Ihre Aufgaben sind folgende: Sie verkaufen Parkscheine und achten darauf, dass die Fahrzeuge in den gekennzeichneten Flächen stehen, es immer möglich ist den Parkplatz zu verlassen und dass keine Beeinträchtigungen entstehen. Auch eine Beratung der Gäste über die touristischen Möglichkeiten im Umkreis sollte Ihnen möglich sein. Sie verwalten die Einnahmen des Parkplatzes bis zur Abrechnung selbst.

Kurkartenkontrolleur:

Der Einsatz erfolgt in einer 6-Tage-Woche mit 42 Stunden.

Die Vergütung erfolgt nach der Entgeltgruppe 3 sowie der üblichen Zuschläge.

Ihre Aufgaben bestehen darin die Gästekarten zu kontrollieren und wenn keine Karte vorhanden ist eine Karte für die Gäste auszustellen. Allgemeine Auskünfte zum Ort sowie zu den touristischen Sehenswürdigkeiten sollten Sie geben können. Der freundliche, aber bestimmte Umgang zu diesem sensiblen Thema sollte Ihnen geläufig sein.



Rettungsschwimmer:

Der Einsatz erfolgt in einer 6-Tage-Woche mit 42 Stunden

Die Vergütung erfolgt nach der Entgeltgruppe 4 sowie der üblichen Zuschläge.

Die Vorlage eines Rettungsabzeichens in Silber und ein Nachweis über die Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs mit dem Zusatz der Herz-Lungen-Wiederbelebung sind Grundvoraussetzung für diese Tätigkeit. Beide Nachweise dürfen nicht älter als 2 Jahre sein.



Allgemeiner Saisonmitarbeiter:

Der Einsatz erfolgt in einer 5-Tage-Woche mit 39 Stunden / 450,00 EUR-Kraft nach Einsatzplan.

Ihre Aufgaben umfassen allgemeine Büroarbeiten in der Kurverwaltung. Außerdem umfasst die Arbeit auch die Tätigkeiten an der Kurkartenkontrolle sowie die Vertretung des Parkplatzwärters. Für die Positionen ist ein freundlicher, aber bestimmter Umgang mit den Gästen erforderlich.